Auf vielfachen Wusch wieder ein gesundes Rezept

zum Nachkochen einfach

Spaghetti in Walnussbutter“

 

Zutaten für 4 Personen

400 g Spaghetti

100 g Butter

100 g Walnüsse gehackt

Salz

Pfeffer aus der Mühle

nach Geschmack:

Chili, Knoblauch und frisch geriebener Parmesankäse


Butter zerlassen und die Walnüsse darin bräunen lassen. Die inzwischen al dente gekochten Spaghetti hinzufügen gut durchschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen und nach Geschmack mit Chilli und Knoblauch abschmecken.

Frisch geriebener Parmesankäse und ein grünen Salat runden das Gericht ab (mit dem Salat ist auch für die Folsäure gesorgt :)

Guten Appetit!


Walnüsse haben einen Eisengehalt von 3,1 mg pro 100g, auch die Spaghetti können mit 1,5 mg pro 100g gut mithalten.

 

Zurück